HV 26/6 KA

Das Standardgerät am Bau

 

Variabel, effizient und sicher – so lässt sich der HV26/6 KA wohl am besten beschreiben. Optimal befördert er an der Baustelle jedes Baumaterial in eine Höhe von bis zu 26 m. Durch den niedrigen Schwerpunkt weist das Gerät auch hinter dem PKW optimale Fahreigenschaften auf. Die sehr gute Gewichtsverteilung hilft, den Schrägaufzug an jedem Einsatzort perfekt zu rangieren. Zwei Hubzylinder stützen das Schienenpaket ab und geben dem Aufzug eine Verwindungsfestigkeit, die auf dem Markt seinesgleichen sucht.

Unterverlängerung
Die Unterverlängerung kann bis zum Boden herabgelassen werden. Dadurch wird eine flexible Ladehöhe ermöglicht.

Motor
Der 13 PS starke Honda Motor bringt die gewünschte Leistung in jeder Situation. Durch die serienmäßige Ausstattung mit einer elektrischen Gasregulierung wird zum einen der Geräuschpegel entzerrt und zum anderen ein hohes Maß an Benzin eingespart.

Steuerung
Der HV 26/6 KA lässt sich vollhydraulisch in jede Aufbausituation bringen und erleichtert dadurch die Arbeit. Dies spart erheblich Zeit am Objekt, entlastet die Arbeitskräfte und generiert höhere Gewinne.

Fernsteuerung
Die automatische Fernbedienung (optional), verschafft Sicherheit, da die Last auch beobachtet werden kann, wenn das Knickstück eingesetzt wird. Die Proportionalsteuerung ermöglicht es dem Bediener, das Material schonend zu transportieren.

Extras
Die integrierte 6,85 m lange Knickschiene lässt sich separat hydraulisch ausfahren. Durch die Knickautomatik passt sich die Schiene der Dachneigung an. Die am Ende angebrachten Lufträder sorgen für eine schonende Auflage. Die zu fördernden Baumaterialien gelangen somit direkt an den passenden Ort auf dem Dach.

Die höhenverstellbaren Lufträder sorgen an der Traufe für eine sichere Auflage und verhindern gleichzeitig eine Beschädigung der Dachhaut. Die Motorkapselung reduziert die Lärmbelastung erheblich und schont somit Mitarbeiter und Umwelt.

Die Vorteile auf einen Blick

  • robustes Fahrgestell
  • hydraulisches Knickstück
  • bis 26 m Förderhöhe
  • Grundschienenlänge
    6,0 m
  • Ausfahrlänge
    26,0 m
  • Schlittengeschwindigkeit
    48 m/min.
  • Traglast
    250 kg
  • Fahrzeugmaße
    7.700 x 1.750 x 2.200 mm

Abstützsystem

  • 4-fach Stahlstützen
  • Seitliche Stützen 180° schwenkbar
  • Hintere Stützen mit Fallstützen zum zeitsparenden Aufbau

Aufbau

  • 2 Hubzylinder mit Rohrbruchsicherung für verwindungsarmes Anheben der Schienen
  • Stahldrehkranz stufenlos um 90° nach links und rechts drehbar
  • Schlaffseilsicherung an Schienen- und Schlittenwinde
  • Endanschlag bei maximaler Ausfahrlänge
  • 2 Hydraulikzylinder für automatische Knickschiene
  • Knickschiene separat ausfahrbar

Steuerung

  • Feinfühlig arbeitende Steuerschieber für jede Funktion
  • Automatische Drehzahlanhebung bei Betätigung einer Funktion
  • Einhandbedienung, d.h. keine Schienenverriegelung notwendig

Wir bieten Ihnen folgendes Zubehör für unsere Bauaufzüge an

  • Universalpritsche (BxLxH) 500x500x1000 mm
  • Holzpritsche
  • Kippkübel untere Entleerung 170 L
  • Kübel 80 L
  • Ziegelvorlader
  • Flachdach-Vario Bühne (LxBxH) 1300x800x400
  • Reserverad
  • Stützrad
  • Elektrische Handfernbedienung

Weitere Informationen folgen demnächst.

Weitere Informationen folgen demnächst.