Roadrunner

Kompakt und Wendig

 

Variabel, dynamisch und leistungsstark – so präsentiert sich die HV-Serie aus dem Hause Klaas. Als Anhänger – oder wie hier aufgebaut auf einem Transporter, der unter der 3,5 Tonnen-Grenze liegt – beweisen gerade diese Aufzüge bei Höhen bis 29,0 m ihre Leistungsstärke. Hohe Standsicherheit, massives Schienenpaket und doppelte Hydraulikzylinder bieten ein komfortables und sicheres Arbeiten.

Möbelbehälter

Der Roadrunner kann wahlweise mit einem starren, ausziehbaren oder drehausziehbaren Möbelbehälter ausgestattet werden. Die Bordwände sind klappbar. Optional ist der Möbelbehälter mit verlängerten Seitenklappen lieferbar. Dadurch vergrößert sich im ausgeklappten Zustand die Transportfläche und das Transportgewicht wird optimal auf die Fläche verteilt. Durch die Neigungsverstellung kann der Möbelbehälter in jeder Neigung waagerecht eingestellt werden.

Steuerung
Der Roadrunner verfügt über eine Einhandbedienung aller hydraulischen Funktionen. Über feinfühlig arbeitende Steuerschieber direkt am Gerät wird die Schiene ausgefahren und aufgebaut. Serienmäßig ist der Roadrunner mit einer Fernbedienung für den Schlittenbetrieb ausgestattet. Damit kann der Möbelschlitten von oben und unten bedient werden. Das vereinfacht das punktgenaue Anfahren der optimalen Endposition. Durch sanftes Anfahren und Abbremsen des Schlittens wird das zu transpor-tierende Umzugsgut geschont und die Sicherheit erhöht. Serienmäßig bietet die Fernbedienung eine Motor-Start/Stopp Funktion, mit der das Gerät auch von oben an- und ausgeschaltet werden kann. Der Automatikbetrieb wird durch Sensoren gesteuert. Ohne Programmierung oder kompliziertes Einstellen ist das System direkt betriebsbereit.

Motor
Der Antrieb erfolgt wahlweise über Nebenantrieb (PTO) vom Fahrzeug aus oder als Alternativantrieb mit Elektromotor, 230 Volt. Gerade der Elektromotor macht an besonderen Einsatzorten (z. B. Krankenhäusern) ein leises Arbeiten möglich.

Aufbau
Der Aufbau erfolgt über Steuerschieber direkt am Gerät. Der Drehkranz mit dem Schienenpaket ist stufenlos um 90° nach links und rechts drehbar. Die Einhandbedienung sorgt für mehr Sicherheit beim Auf- und Abbau des Gerätes. Zwei Hubzylinder mit Rohrbruchsicherung sorgen für ein verwindungsarmes Anheben der Schienen. Ein gerades und sicheres Ausfahren der Schienen wird durch justierbare, seitliche Führungsrollen und zwei Schienenwinden gewährleistet. Eine Schlaffseilsicherung an der Schienen- und Schlittenwinde hält das Seil gespannt.

Abstützsystem
Der Roadrunner hat eine 4-fach Abstützung aus massivem Spezialstahl, die mit einer vollhydraulischen, komfortablen Bedienung ausgestattet ist. Die Stützbalken werden seitlich ausgezogen. Besonders lange Stützzylinder stellen auch in schrägem Gelände waagerechtes Aufbauen sicher.

Unterverlängerung
Die Unterverlängerung ist 3,0 m lang und kann flexibel ausgezogen werden. Dadurch wird eine niedrige Ladehöhe erzielt, die den Rücken schont.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Kurzschiene
  • leistungsstark
  • bis 29 m Förderhöhe
  • Grundschienenlänge
    4,5 m
  • Ausfahrlänge
    29,0 m
  • Schlittengeschwindigkeit
    48 m/min.
  • Traglast
    300/400 kg
  • Fahrzeugmaße
    5.490 x 1.810 x 2.920 mm

Abstützsystem

  • Abstützung aus hochfestem Stahl
  • Komfortable vollhydraulische Bedienung
  • Seitliches Ausfahren der Stützbalken
  • Stufenlose Höhennivellierung der Stützzylinder

Aufbau

  • 2 Hubzylinder mit Rohrbruchsicherung für verwindungsarmes Anheben der Schienen
  • Stahldrehkranz stufenlos um 90° nach links und rechts drehbar
  • 2 Schienenwinden für doppelte Sicherheit beim Ausfahren der Schienen
  • Justierbare seitliche Führungsrollen ermöglichen ein gerades
    Ausfahren der Schienen
  • Schlaffseilsicherung an Schienen- und Schlittenwinde
  • Elektrische Abschaltung, wenn die maximale Ausfahrlänge erreicht ist

Steuerung

  • Feinfühlig arbeitende Steuerschieber für jede Funktion
  • Einhandbedienung, d.h. keine Schienenverriegelung notwendig
  • Automatische Fernbedienung für Schlittenbetrieb
  • Proportionalventil für sanftes Anfahren und Anhalten bei Automatikbetrieb
  • 2 Sensoren zur Überwachung der Steuerung bei Automatikbetrieb

Wir bieten Ihnen folgendes Zubehör für unsere Möbelaufzüge an

  • Möbelbehälter starr
  • Möbelbehälter ausziehbar
  • Möbelbehälter dreh-ausziehbar
  • Alu-Teleskopstützen
  • Reserverad
  • Stützrad
  • Elektrische Handfernbedienung
  • Automatische Fernbedienung
  • Fassadenschutzplanken