K17-24 TSR Light

Der ideale Kran für die Arbeit am Dach!

 

Der K17-24 TSR Light verbindet alle Vorteile eines vollwertigen Krans mit einem attraktiven Preis. Besonders im Einfamilienhausbereich ermöglicht er eine ressourcenschonende und effektive Arbeitsweise.

Kompakt und leicht, aber dennoch leistungsstark, verfügt der K17-24 TSR Light über eine beeindruckende Reichweite von 16,50 m zur Seite bei einer Last von 250 kg. Seine maximale Tragkraft von 650 kg ermöglicht auch das Heben schwerer Gewichte.

Dank seines niedrigen Eigengewichtes (Anhängelast 2,5 t / Stützlast 0,1 t) kann der Alu-Kran von den meisten Handwerkerfahrzeugen problemlos zur Baustelle transportiert werden. Die hervorragenden Rangiereigenschaften lassen ihn an fast jedem Ort den optimalen Aufstellplatz finden. Mit seinem reichhaltigen Zubehör ist der K17-24 TSR Light die Alternative zum Schrägaufzug bzw. der optimale Zweitkran.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • extrem leicht
  • sehr wendig
  • platzsparend
  • kann mit fast jedem Zugfahrzeug gezogen werden


  • Hakenlast (stand. / optional)
    650 kg
  • Hakenhöhe
    24,0 m
  • Stützbreite (min.)
  • Stützbreite (max.)
    4,68 m
  • Windenzugkraft
    650 kg
  • Windengeschwindigkeit
    36 m/min
  • Ausleger
    4,6 m
  • Auszug 1
    7,8 m
  • Auszug 2
  • LKW
  • Fahrzeugmaße (LxBxH)
    8,15 x 2,03 x 2,30 m
  • Radstand

Lastendiagramm

Vorbehaltlich technischer Änderungen. Alle Maße sind ca.- Angaben.

TSR-Mastsystem

  • Extrem feste Aluminium-Speziallegierung mit niedrigem Eigengewicht
  • Kein Festigkeitsverlust in der Schweißnaht durch neuartiges Rührreibschweißverfahren (RRS): dadurch ist die Schweißnaht so fest wie das Vollmaterial

Schwenkstützen

  • Einfach bedienbare Schwenkstützen mit hydraulischen Stützzylindern für stufenlose Höhennivellierung

Teleskopierwinde

  • Die integrierte elektronische Längenmessung erfasst ständig die aktuelle Ausfahrlänge vom Mast und berechnet daraus die maximal mögliche Traglast.
  • Die von Feuerwehrleitern bekannte Seiltechnik ermöglicht ein zügiges Teleskopieren unter Last.
  • Das geringe Eigengewicht der Seile kommt Ausladung und Tragkraft zu Gute.
  • Die Seiltechnik ist wartungsarm und sehr gut zugänglich.

Kransteuerung

  • Hochmoderne Sicherheits-SPS für den Kranbetrieb
  • CAN-BUS Steuerblock ermöglicht besonders feinfühliges und genaues Arbeiten
  • Sanfter Start-Stopp sorgt für schwingungsarmes Arbeiten
  • Funkfernsteuerung mit LCD-Display (auch mit Kabel bedienbar, z.B. bei Funknetzstörung)

Energieführung

  • Bewegliche elektrische und hydraulische Leitungen werden in oder auf dem Mast geschützt geführt. Es gibt keine Schlauch- oder Kabeltrommel am Mast.
  • Im Unterbau werden wartungsarme Hydraulikverrohrungen aus verzinktem Stahl verwendet, sodass aufwendige Hydraulikschlauchwechsel entfallen.

Benzinmotor

  • Der Kran ist mit einem sparsamen Benzinmotor für den Kranbetrieb ausgestattet
  • Geringer Treibstoffverbrauch – dadurch enorme Kostenersparnis und Entlastung der Umwelt
  • Elektronische Tanküberwachung am Kran und über die Fernbedienung

Die ideale Ergänzung – Das Klaas Zubehör

Die Klaas Alu-Krane sind die idealen Helfer am Bau. Damit Sie für die täglichen Herausforderungen auf der Baustelle bestens gerüstet sind, bietet Klaas eine umfangreiche Angbotspalette an Alu-Kranzubehör. Je nach ihren individuellen Wünschen rüsten wir den Kran mit den passenden Halterungen aus, um die Zubehörteile schnell und sicher zu verstauen. So sparen Sie nicht nur eine Menge Platz, sondern auch Zeit. Denn mit dem Zubehör-Fix-System von Klaas haben Sie ihr Zubehör sofort griffbereit.

Zubehörkatalog

Zubehör-Fix-System (opt.)

  • Mit dem Zubehör-Fix-System von Klaas haben Sie ihr Zubehör sofort griffbereit.
  • Keine lästiges Verzurren notwendig
  • Dank der passgenauen Halterungen ist auch die Sicherheit im Straßenverkehr gewährleistet!
  • Der Kran wird individuell mit den gewünschten Halterungen ausgestattet.

Bereits serienmäßig enthalten

  • Fernbedienung mit Display
  • Ladegerät inclusive Ersatzakkus
  • Abschließbare Staufächer
  • Unterlegplatten für die Stützen
  • Feuerlöscher
  • Bordwerkzeug mit Fettpresse
  • Hakengewicht